30-jährige Frau bestellte illegale Suchtmittel

Hermagor - Eine 30-jährige Frau aus dem Bezirk Hermagor ist verdächtig im Zeitraum vom April 2017 bis Juli 2017 im Darknet illegale Suchtmittel bestellt zu haben.

Bei mehreren Aufträgen hat sie mehrere Gramm Heroin und mehrere Gramm Kokain bestellt und an ihre Wohnadresse liefern lassen. Die Verdächtige wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.  
ELBE