59-jähriger Landwirt von Baum getroffen

Leifling - Gestern, am 12. September 2018 um 13:45 Uhr fällte ein 59-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Hermagor allein in einem Waldstück in Leifling mit einer Motorsäge eine ca 20 Meter hohe und ca 60 cm starke Fichte, wobei der Baum nicht in die geplante Richtung fiel, sich drehte und den davon laufenden Mann noch mit den Ästen traf.

Er erlitt dabei schwere Verletzungen, konnte sich aber noch selbstständige an ein nahes Anwesen retten und um Hilfe rufen. Ankommende Nachbarn leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettung. Der Verletzte wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom Team des NAH C 7 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.
NetCompany