Herbstabende kommen: Wie wäre es mit einem Casinoabend? 

Tolle Echtgeldspiele für Herbstabende

Casino - Die ersten kalten und nassen Tage haben wir hinter uns und so wird es bleiben: Was tun an einem kalten Herbstabend? Nie war die Auswahl größer.

Langsam wird es herbstlich. Viele machen es sich an den Abenden lieber zu Hause gemütlich. Anstatt das übliche Fernsehprogramm gibt es jedoch noch jede Menge anderer spannender Möglichkeiten, einen gemütliche und vor allem spannende Zeit zu machen. Mit einem Casinoabend zusammen mit dem Partner oder Freunden zum Beispiel.   Zum Spielen um Echtgeld muss schließlich schon lange keiner mehr in die Spielbank oder in die Spielothek gehen. Alle Games inklusive der klassischen Spielautomaten wie Sizzling Hot sind heute zu Hause über den Rechner oder auch mobil auf dem Handy oder Tablet verfügbar.   Selbst Roulette oder Black Jack können fast wie im richtigen Casino live gespielt werden indem sich Spieler per Stream in ein Live-Casino zuschalten. Hinzu kommen krasse Angebote wie 200 % oder 400 % Casino Bonus bei den ersten Einzahlungen oder Slot-Turniere mit tollen Extra-Preisen, die es so nur Online gibt.  

Das Spielangebot wird immer abwechslungsreicher und raffinierter

  Die Welt der Spielautomaten und Live Casinospiele ist heute bunter und abwechslungsreicher als je zuvor. In den Online Casinos ist die Auswahl vielfach größer als in echten Spielbanken. Manche Anbieter haben über 1.000 verschiedene Spiele im Angebot.   Dazu gehören neu Video-Slots mit aufwendig programmierten Intros, einfallsreichen Stories und Bonus-Features, bei denen leicht das Gefühl aufkommt, es würde sich um ein Video-Game anstatt um eine Echtgeldspiel handeln.

Millionengewinne

Wer es dagegen lieber klassisch und einfach mag, kann auf eine Vielzahl Classic Slots wie die beliebten Früchteautomaten oder Book of Dead zugreifen. Besonders beliebt und fast schon fester Bestandteil des neuen Lifestyle sind außerdem progressive Jackpots wie Mega Moolah, die regelmäßig Millionengewinne ausschütten.   Die Live Casinospiele etwa das neue Lightning Roulette mit einer Mischung aus Roulette und Bingo werden teils wie in einer Fernsehshow moderiert und bieten somit Entertainment pur.   Die Spiele können in Minutenschnelle über eine Casino-App oder auch über die mobile Webseite des Anbieters im Browser gestartet werden und sind so auch unterwegs jederzeit mobil auf dem Handy verfügbar. Lediglich bei den großen Pokernetzwerken wie bwin Poker, PokerStars oder 888 Poker muss wegen der Netzwerkstabilität eine aufwendigere Software installiert werden.  

Faires Spiel und hohe Gewinne

  Die Auszahlungsraten der Online Spielautomaten sind in den Online Casinos üblicherweise höher als in landbasierten Casinos, weil Aufstell-, Personal- und Instandhaltungskosten für die Automaten wegfallen.   Üblich sind beispielsweise RTP’s (Return-to-Player) von 95 % oder höher. Das bedeutet, dass 95 % der Einsätze aller Spieler im langfristigen Durchschnitt wieder als Gewinne an die Spieler ausgeschüttet werden.   Seriöse Online Casinoanbieter und Spielentwickler wie Pragmatic Play, NetEnt oder Play’n Go lassen die Spiele darüber hinaus von unabhängigen TestLabs wie eCogra oder iTechLabs auf ihre Fairness prüfen. Entsprechende Prüfsiegel finden sich auf der Webseite der Anbieter.  

Mit dem Bonus zu einem höheren Startguthaben

  Viele Online Casinos offerieren allen neuen Spielern einen Casinobonus zum Start. Dabei handelt es sich meist um einen Bonus in Form von Bonusgeld oder Freispiele, die zusammen mit der ersten Einzahlung gewährt werden.   Wer beispielsweise einen 100 %-Bonus erhält und 50 Euro einzahlt, verfügt anschließend über ein Startguthaben gewährt von 100 Euro. Manchmal gibt es auch einen kleinen Bonus, der bereits bei der Anmeldung wird, ohne dass dafür vorher etwas eingezahlt werden muss.   Nicht wenige Anbieter belohnen ihre Mitglieder auch mit Treuepunkten, die für regelmäßige Einsätze gewährt werden. Diese lassen sich dann anschließend in Cashback auf dem Spielerkonto oder Freispiele umwandeln. Hinzu kommen Promotionen mit Reload-Boni oder Gewinnspiele, bei denen es satte Extra-Preise zu gewinnen gibt.   Bevor der Casinobonus in Anspruch genommen wird, ist es wichtig sich die Bonusbedingungen durchzulesen. Der Bonus und die damit erzielten Gewinne werden üblicherweise erst ausgezahlt, wenn die Bonusbedingungen wie ein gewisser Mindestumsatz erfüllt wurden.   Spiele wie Black Jack oder Roulette erfordern meist einen höheren Bonusumsatz. Manchmal kann ein Bonus auch nur bei bestimmten Spielen eingesetzt werden.  

Ein- und Auszahlungen bequem online erledigen

  Ein- und Auszahlungen sind heute in der Regel mit vielen verschiedenen Zahlungsmethoden möglich. Neben der Kredit- und Debitkarte, können Einzahlungen mit e-Wallets wie PayPal oder Neteller, über Instant-Banking-Dienste wie Trustly oder Klarna oder auch klassisch per Banküberweisung möglich.   Die seriösen Anbieter erheben selbst keine Gebühren für Ein- oder Auszahlungen und die Auszahlungen gehen in der Regel auch recht zügig vonstatten.   Zu beachten ist, dass vor der ersten Gewinnauszahlung eine Verifizierung der Identität und der bei der Anmeldung gemachten persönlichen Angaben erfolgen muss. Diese erfolgt ebenfalls Online durch Hochladen von Fotos eines Personaldokumentes und eines Adressnachweises.  

Geprüfte Anbieter mit Lizenz

  Bei der Anmeldung in einem Online Casino sollte man sich ein paar Minuten Zeit nehmen und einige Dinge beachten.   Grundsätzlich sollte die Anmeldung nur bei einem Anbieter erfolgen, der über eine offizielle Casinolizenz verfügt. Diese kann auch von einer Aufsichtsbehörde in einem anderen EU-Land ausgestellt worden sein.   So gibt es beispielsweise Online Casinos, die eine Lizenz des Landes Schleswig-Holstein in Deutschland, aus Dänemark, Malta oder auch aus Gibraltar besitzen. Nur mit einer solchen Lizenz ist legales und steuerfreies Spielen möglich.   Darüber hinaus müssen für die Lizenzerteilung einige Mindeststandards hinsichtlich Sicherheit und Daten- und Spielerschutz eingehalten werden. So müssen beispielsweise alle finanziellen Transaktionen der Spieler über europäische Banken abgewickelt werden. Das Geld der Spieler muss außerdem getrennt vom Vermögen des Casinos auf separaten Bankkonten verwahrt werden.  

Limits setzen – der Kundenservice hilft

  Jeder, der echtes Geld im Online Casino, sollte verantwortlich und vor allem nur mit dem Geld spielen, das er gegebenenfalls entbehren kann. Bei den seriösen Anbietern können sich Spieler beispielsweise tägliche, wöchentliche oder auch monatliche Limits für Einzahlungen und Einsätze festlegen, die so schnell nicht geändert werden können.   Wer Hilfe benötigt, weil er bei sich ein problematisches Spielverhalten feststellt, sollte keine Scheu haben, den Kundenservice des Online Casinos zu kontaktieren und gegebenenfalls um eine Cooling Off-Pause bitten, in der das Konto temporär für eine bestimmte Zeit für weitere Einsätze und Einzahlungen gesperrt wird. Gründe müssen nicht genannt werden.