Reisen im Herbst

Herbstdestinationen -

Kaum jemand macht im Herbst in Europa Urlaub. Stattdessen sind die Sommermonate die Hauptsaison, und im Winter ist die Alpenregion bei Skifahrern und Snowboardern sehr beliebt.

Im Herbst verbringen die meisten Menschen ihre Zeit am liebsten drinnen und machen es sich auf dem Sofa gemütlich, um einen Film zu schauen oder Videospiele zu spielen. Oder auch eine Runde Casinoaction, zum Beispiel auf CasumoCasino.de. Doch warum wird der Herbst eigentlich von so vielen Menschen als Reisezeit ignoriert? Schließlich gibt es kaum einen schöneren Anblick als die bunten Mischwälder an einem goldenen Oktobernachmittag. Was den Herbst sogar noch interessanter macht: Da Nebensaison ist, sind nicht nur weniger Touristen unterwegs, sondern auch die Preise vieler Hotels und Attraktionen billiger. Man könnte also sagen, dass der Herbst die beste Zeit ist, um in Europa auf Reisen zu gehen. Genau deshalb wollen wir heute fünf interessante Reiseziele in Europa vorstellen, die besonders im Herbst besucht werden sollten. Los gehts!

1. Fluss Danube, Rumänien

Rumänien wird immer mehr zu einem echten Geheimtipp, was Reisen in Europa angeht. Das Land bietet nicht nur atemberaubend schöne Natur, sondern auch eine der besten Küchen Europas und eine unglaublich gastfreundliche Bevölkerung. Auch wenn ein Urlaub in Rumänien zu jeder Jahreszeit eine Empfehlung ist, dürfte der Herbst die mit Abstand beste Zeit dazu sein. Vor allem die Gegend am Fluss Danube (also die Donau) ist im Herbst geradezu magisch. Die weißen Felsklippen zusammen mit den goldenen und roten Blättern erzeugen ein traumhaftes Naturspektakel, das alleine schon die Reise wert ist.

2. Pula, Kroatien

Von einem Geheimtipp kann man bei Kroatien schon lange nicht mehr sprechen. Nicht erst seit Game of Thrones die Stadt Dubrovnik auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat, reisen tausende von Deutschen jedes Jahr nach Kroatien. Wer schon einmal da war, der weiß natürlich genau warum. Es gibt kaum ein anderes Land in Europa, das ein so klares und blaues Meerwasser bietet wie dieses Urlaubsparadies. Doch erst wer im Herbst nach Kroatien reist, kann die Schönheit dieses Landes so richtig kennenlernen. Die Stadt Pula ist dabei eines der schönsten Ziele zu dieser Jahreszeit. Mit etlichen Parks strahlt Pula im Herbst besonders schön. Zudem bietet die Stadt einige imposante Bauwerke, wie zum Beispiel das alte Amphitheater, das wie eine kleinere Version des Kolosseums wirkt.

3. Florenz, Italien

Auch wenn Rom als die ewige Stadt bezeichnet wird, könnte man gut behaupten, dass Florenz die wirklich schönste Stadt in Italien ist. Schon die Lage an den Ausläufern der Alpen gibt dieser magischen Stadt einen großen Vorteil gegenüber der Hauptstadt. Auch im Falle von Florenz ist ein Besuch im Herbst ohne Frage die beste Zeit des Jahres.

Florenz im Herbst
(c) https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSwPcH2yo17RNeA5UePtVSeKBViKIiWkxt-pVHPEz4cBgWdi8vRgg

4.   Gdansk, Polen

Genau wie Rumänien, wird auch Polen bei den Deutschen als Reiseziel immer beliebter. Das Land bietet eine ganze Reihe von faszinierenden Städten, wie zum Beispiel das traumhaft schöne Gdansk. Auch wenn die Stadt in jeder Jahreszeit ein Highlight ist, blüht sie vor allem im Herbst so richtig auf. Dann ergibt die Mischung aus den roten Dächern und den bunten Baumkronen einen Anblick, den man sein Leben lang nicht vergisst.

Häuser von Gdansk
(c) https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/56/Gda%C5%84sk%2C_ul._D%C5%82ugi_Targ_2.jpg

5. Budapest, Ungarn

Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass Budapest eine der schönsten Städte in ganz Europa ist. Die Hauptstadt von Ungarn hat einfach alles: wunderschöne Architektur, endlose Angebote an Kultur, fantastisches Essen und freundliche Bewohner. Da die Stadt vor Parkanlagen nur so strotzt, ist sie natürlich vor allem im Herbst eine wahre Pracht. Ein toller Nebeneffekt: Im Herbst besuchen nicht annähernd so viele Touristen die Stadt wie im Sommer. Das ist umso verwunderlicher, weil das Wetter in Budapest im Herbst oft noch sehr gut ist und man vor allem im Oktober noch sehr viele Sonnentage abbekommen kann.

Budapest (c) pixabay