Anything-As-A-Service (XaaS)

Wie Cloud-Dienstleistungen den Technologiesektor revolutionieren

Online -

Die heutigen Technologiestandards bieten unzählige Möglichkeiten cloudbasierte Dienstleistungen anzubieten. Um welche Dienstleistungen es sich dabei handelt, ist egal. Alles kann zum bereitgestellten Service werden, von Datenspeicherung über Plattformbereitstellung bis hin zu Dienstleistungen für IT-Infrastruktur. Genau das ist der Ansatz von Anything-as-a-service (XaaS) Geschäftsmodellen.


Anything-as-a-Service (XaaS) ermöglicht es Unternehmen auf eine Vielzahl an Produkten, Technologien und sogar auf menschliche Intelligenz als über die Cloud bereitgestellte Dienstleistung zuzugreifen. Um mit der Digitalisierung mitzuziehen, müssen Unternehmen also nicht Unmengen an Hard- und Software kaufen, sondern können ganz einfach die von ihnen benötigten Dienstleistungen von Cloud-Service-Providern beziehen.

Überleben in wettbewerbsorientierten Märkten

Die zunehmende Komplexität des Wirtschaftsgefüges und der steigende Wettbewerbsdruck zwingen Unternehmen immer mehr zu einem erhöhten Einsatz von Technologie um sich auf dem wettbewerbsorientierten Markt behaupten zu können. Doch müssen Unternehmen tatsächlich wertvolles Kapital investieren, um diese teuren Technologien und Infrastrukturen zu erwerben, die zudem eine ständige Wartung und Aufrüstung erfordern? Die Antwort lautet: Nein. Es genügt, die benötigten technologischen Produkte und Dienstleistungen einfach auszuleihen.

Als abonnementbasiertes Geschäftsmodell ermöglicht XaaS Ihnen den Zugriff auf ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung gegen Geld und verändert damit die Dynamik des IT-Sektors in vielerlei Hinsicht. Sie ermöglicht es den Kunden, weniger Geld im Voraus zu investieren und dennoch alle neuesten technologischen Produkte und Dienstleistungen nutzen zu können. Der Einkauf der benötigten Produkte über die Cloud stellt dabei einen wesentlich schnelleren und agileren Beschaffungsprozess im Vergleich zu herkömmlichen Methoden dar. So können Sie schneller in neue Märkte vordringen und Innovationen vorantreiben. Darüber hinaus bringt XaaS den Unternehmen jedoch noch weiter Vorteile.

Wartung und Aufrüstung

Ein Hauptvorteil von XaaS ist die Möglichkeit, Systeme selbstständig mit minimalem Überwachungsaufwand in Echtzeit zu aktualisieren, während herkömmliche Systeme eine Reihe von Wartungsarbeiten erfordern, für die oftmals professionelle Hilfe von IT-Abteilungen notwendig ist. Für Unternehmen, die auf einem sehr wettbewerbsintensiven Markt agieren, kann XaaS erhebliche Wettbewerbsvorteile bringen.

Verbesserte Produktivität

XaaS betreibt und speichert alles in der Cloud, und nicht auf Ihren Servern. Dies gewährleistet eine verbesserte Produktivität Ihrer Server, die so nicht durch die Verwendung von arbeitsspeicherkonsumierenden Programmen und die Speicherung von Datenmengen verlangsamt werden.

Dies würde  unter anderem Unternehmen der Unterhaltungsindustrie, wie beispielsweise beim Online Casino, wo Tausende und Millionen von Spielern erwartet werden, die sich anmelden um an Online-Spielen teilzunehmen, zugute kommen. Anstelle von durch hohen Datenverkehr bedingte Serverausfälle, ist durch den Einsatz cloudbasierter Technologien eine gesteigerte Produktivität der Website zu verzeichnen.

Sicherung und Wiederherstellung

Wie wichtig es ist, regelmäßige Backups zu erstellen, ist allen erfolgreichen Unternehmen mittlerweile bewusst. Das Leben in einer unsicheren Welt verlangt von Unternehmen, jederzeit sichere Backups ihrer Daten durchzuführen. Über Datenwiederherstellung und Backups müssen sich XaaS-Benutzer keine Sorgen machen. XaaS speichert sicher alle Daten und Informationen, auf die Sie von überall auf der Welt zugreifen können, und stellt sie wieder her.

 

Finanziell klug

Ziel von Unternehmen ist es, Gewinne zu steigern und gleichzeitig Betriebskosten zu senken. XaaS ermöglicht es Unternehmen, Kosten in einem Umfang einzusparen, den Sie sonst für den Kauf, die Installation, das Erlernen, die Implementierung, die Wartung und die Aufrüstung des Systems ausgeben würden. Mit einem XaaS-Geschäftsmodell werden unternehmensspezifisch benötigte Dienstleistungen und Produkte einfach für die benötigte Dauer abonniert.  

Sicherheit

Die Anbieter von Cloud-Diensten verfügen bereits über die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, die ein Unternehmen zum Schutz seiner Daten benötigt. XaaS-Kunden müssen sich keine Sorgen mehr darüber machen, dass ihre Daten gestohlen oder manipuliert werden. An die Cloud-Service-Provider übermittelte Daten sind geschützt und bleiben vertraulich, auch wenn jemand versucht, das Sicherheitssystem Ihres Unternehmens anzugreifen.

Fazit

XaaS hat für Millionen von Unternehmen die Tür zu ungeahnten Möglichkeiten aufgestoßen und stellt direkten Nutzen und schnell umsetzbares Innovationspotenzial in Aussicht. Ein Unternehmen, das in diese Technologie investiert, profitiert in den Bereichen Datensicherheit und -sicherung, Serverleistung und Wartungskosten und sichert sich darüber hinaus Wettbewerbsvorteile.