Können sich neue Wettanbieter für Kunden lohnen?

Online -

Nicht nur die Fußballsaison befindet sich in vollem Gang. Auch in vielen
anderen Sportarten wird um Punkte, Siege und Meisterschaften gekämpft.
Sportwetten bieten sich daher gerade an, die Wettmöglichkeiten sind
entsprechend groß. Sicherlich kennt jeder die Marktführer der Branche um
Tipico und Co. Doch immer wieder erscheinen interessante neue Wettanbieter
auf dem Markt. Aber lohnt es sich, bei diesen neuen Wettanbietern ein Konto
zu erstellen?


Der Sportwettenmarkt ist derzeit heiß umkämpft. Immer wieder erscheinen neue
Wettanbieter auf der Bildfläche, die den ohnehin vorhandenen Konkurrenzkampf
noch weiter anfachen. Das können sich am Ende Wettliebhaber zunutze machen.
Denn die Bookies werben Neukunden zum Beispiel mit attraktiven
Willkommensangeboten an. Oftmals werden auch nette Features angeboten wie ein
Quoten-Boost, bei dem Wettquoten stark steigen können.

Wettanbietervergleich


Auf jeden Fall sollte man sich einen ausführlichen Wettanbietervergleich anschauen,
um einen guten Bookie zu finden. Wie ist die Wettauswahl? Kann ich Livewetten
abschließen und gibt es dazugehörige Streams? Das können zum Beispiel Kriterien
bei der Suche nach einem passenden Wettanbieter sein.


In Bezug darauf können zahlreiche neue Wettanbieter punkten, die sich intensiv um
Neukunden bemühen, um gegen die Etablierten der Branche zu bestehen. Natürlich
ist hier auch ein Blick auf Seriosität und Vertrauenswürdigkeit des jeweiligen
Newcomers wichtig, doch mit einer sorgfältigen Recherche findet man einen
verlässlichen Wettpartner.


Ein guter Bonus kann viel wert sein


Besonders bei den Willkommensangeboten überschlagen sich neue Wettanbieter
regelrecht. Hier können Neukunden üppige Gratisguthaben abstauben. Meist wird
bei einem Sportwetten Bonus die erste Einzahlung verdoppelt. Mitentscheidend ist
jedoch, bis zu welchem Betrag man einen Bonus von 100 Prozent erhält. Hier sind
bei neuen Wettanbietern Beträge von 150 Euro oder sogar 200 Euro drin. Manchmal
warten sogar noch zusätzliche Gratiswetten auf Neukunden.

Faire Umsatzbedingungen


Natürlich sollte man genau darauf achten, ob die Umsatzbedingungen des Bonus fair
gestaltet sind. Hier hebt sich etwa Betano hervor. Den Wettanbieter gibt es erst seit
2018, doch besonders mit seinem Neukundenbonus kann Betano überzeugen.

Zudem kann der Bookie PayPal als Zahlungsmethode vorweisen und hat darüber
hinaus auch ein eigenes Tippspiel zu bieten.
Ein neuer Wettanbieter möchte jedoch die ganz Großen der Zunft angreifen und sich
zum einem der Marktführer im deutschsprachigen aufschwingen. Die Rede ist von
BildBet.


Mit Spannung erwartet


Im letzten Jahr sorgte die Bild-Zeitung mit der Ankündigung für Aufsehen, ins
Wettgeschäft einsteigen zu wollen. Die Marke BildBet ist nun seit Dezember 2020 am
Start. Die Bild-Zeitung ist bekanntlich die auflagenstärkste Tageszeitung in
Deutschland und hat dementsprechend Reichweite. Dazu fungiert im Hintergrund der
große Axel-Springer-Verlag. Dementsprechend stecken hinter dem Projekt große
Erwartungen.


So ist BildBet nun online und jeder interessierte Neukunde kann sich dort registrieren
und den BildBet Sportwetten Bonus in Anspruch nehmen. Dieser beinhaltet einen
Cashback Bonus. Sollte die erste Wette verloren gehen, erstattet BildBet den
Einsatz. Bis zu 100 Euro als Gratisguthaben sind so drin. Nimmt man die große
Wettauswahl und den hervorragenden Service dazu, kann BildBet künftig durchaus
ein wesentlicher Bestandteil der Wettlandschaft werden.