Was man über Online Casino Boni wissen sollte

Online -

Smartphone und Internet sind ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil unseres Alltags in Beruf und Freizeit. So wissen auch Spieleenthusiasten die Bequemlichkeit und ständige Verfügbarkeit virtueller Spielotheken sehr zu schätzen. Zumal der Spielanreiz obendrein mit lukrativen Bonusaktionen profitabel gefördert wird.


Unerfahrene Hobbyspieler haben jedoch mitunter Schwierigkeiten, das dahinter steckende System zu verstehen. Was hat es beispielsweise mit einem Online Casino Gratis Bonus ohne Einzahlung auf sich? Wir erklären Freizeitspielern, wie Casino Boni allgemein funktionieren und wie man daraus eigenen Nutzen ziehen kann.

Offerieren seriöse Casino Betreiber einen Gratis Bonus?

Grundsätzlich ja, damit geben seriöse Spielsalons dem Online Spieler einen kostenlosen Einblick in die reale Spielatmosphäre im Casino. Obwohl natürlich immer wieder Einzelfälle illegal betriebener Webseiten auftauchen, die versuchen, am großen iGaming Boom auf betrügerische Weise teilzuhaben. Deshalb ist es vor der Registrierung in einem neuen Online Casino immer wichtig, sich von der Legalisierung des Glücksspielbetreibers durch eine gültige Lizenz zu überzeugen.

Der sogenannte No Deposit Bonus ist im Prinzip eine populäre Werbemethode neue Spieler anzulocken, mit dem Ziel spätere Stammkunden zu gewinnen. Von daher wird sich jeder solide Internet Spielbetrieb dem Player gegenüber fair verhalten. Man darf dabei allerdings nicht vergessen, dass wie bei jedem Bonusangebot bestimmte Umsatzanforderungen erfüllt werden müssen.

Jedenfalls offerieren mittlerweile viele durchaus vertrauenswürdige Online Spielotheken noch vor der Ersteinzahlung einen reizvollen Gratis Startbonus zur Begrüßung. Wobei Neukunden entweder in den Genuss eines gewissen Eurobetrags oder einiger Free Spins als kostenloses Echtgeld Startkapital kommen. Dadurch erhalten Online Spieler einen ersten Vorgeschmack auf den nachfolgenden, weit umfangreicheren Willkommensbonus.

Wie bekommt man einen Casino Bonus ohne Einzahlung?

Üblicherweise handelt es sich um einen Gratis Anmeldebonus, der wie bereits erwähnt neuen Kunden als Werbegeschenk offeriert wird. Sobald eine Neuregistrierung im Casino abgeschlossen ist und das passwortgeschützte Kundenkonto eröffnet ist, können neue Spieler einmalig den Startbonus ohne Einzahlung in Anspruch nehmen. Damit kann jeder Neukunde sein Glück an einem Echtgeld Spielautomaten mit realen Gewinnchancen versuchen.

Die Schritte zur Gratis Bonus Aktivierung:

  • Seriosität des Casino Betreibers überprüfen
  • Anmeldeformular ausfüllen für erstmalige Kontoeröffnung
  • Falls erforderlich Bonus Code eingeben
  • Gratis Startkapital oder Freispiele in Anspruch nehmen
  • Kostenlos im Echtgeld Modus spielen

Oftmals ist das Begrüßungsgeschenk ohne Einzahlung nur an bestimmten Spielautomaten nutzbar. Dabei stehen häufig allseits beliebte Dauerhits von Play’n GO oder NetEnt zur Auswahl, quasi als zusätzliches Zugpferd. Natürlich kann man ohne eigene Investition keinen progressiven Jackpot knacken, aber eine nette Budgetaufbesserung lässt sich mit etwas Glück durchaus erzielen.

Selbst wenn man dabei leer ausgeht entsteht kein Schaden und der Spieler hat zumindest einen ersten Eindruck von der realen Spielumgebung gewonnen. Das erleichtert die Entscheidung eine erste Kontoaufladung für den nachfolgenden Neukundenbonus vorzunehmen oder nach einem anderen Gratis Bonus zu suchen. Dazu stöbert man am besten in einem auf Casino Boni spezialisierten Online Portal mit exklusiven No Deposit Bonusangeboten zu ausnahmslos seriösen Partner Webseiten.

Worauf ist bei einem Ersteinzahlungsbonus zu achten?

Jedem Gratis Casino Startbonus folgt in der Regel der eigentliche Willkommensbonus mit überaus großzügigen Belohnungen bei Ersteinzahlung. In fast jedem virtuellen Spielsalon wird neuen Kunden die erste Kontoaufladung mit zusätzlichen Gewinnchancen versüßt. Wobei neuen Online Spielern generell unterschiedliche Bonusvarianten zur Auswahl stehen.

Beispiele verschiedener Welcome Bonus Varianten

  • Aufstockung der ersten Einzahlung durch prozentuale Bonusgutschrift: 100% Bonus bis zu 1.000 Euro
  • Kombination aus Bonusgutschrift und Freispielen bei Ersteinzahlung: 100% Bonus bis 700 Euro + 120 Free Spins
  • Bonuspaket mit staffelweiser Aufteilung:

– 100% Bonus bis 200 Euro + 50 Free Spins bei erster Einzahlung

– 50% Bonus bis 300 Euro + 30 Free Spins bei zweiter Einzahlung

– 50% Bonus bis 500 Euro bei dritter Einzahlung

Die genannten Zahlen dienen nur zur Veranschaulichung und nicht als Vorlage für ein lukratives Bonusangebot. Denn ausschlaggebend für die Attraktivität und den späteren Erfolg sind sowohl die eigenen Spielfähigkeiten als auch die zu erfüllenden Bonusanforderungen. Bevor man sich sofort auf einen ins Auge gefassten Neukundenbonus stürzt, sollte sich jeder Spieler über die dazugehörenden Nutzungsbestimmungen genauestens informieren.

Schließlich wird jedes großartige Willkommensangebot wertlos, wenn man nicht in der Lage ist, einen erzielten Bonusgewinn freizuspielen. Dabei spielen mehrere Faktoren zusammen, die mit den persönlichen Spielgewohnheiten und Vorlieben abgeglichen werden müssen. Eine detaillierte Kenntnis aller Umsatzbedingungen ist die Grundlage, um abzuschätzen was man sich selbst zutraut. Genauso sollte man im Gewinnfall abwägen können, ob sich die erforderliche Umsetzung für den generierten Betrag überhaupt lohnt.

Für eine optimale Auswahl die Bonusbestimmungen mit einbeziehen

Glücksspielbetreiber können natürlich nicht mehr ausbezahlen als sie einnehmen und schützen sich selbst durch strikte Wettanforderungen vor missbräuchlicher Bonusnutzung. Die Umsatzbedingungen variieren von Angebot zu Angebot und von Casino zu Casino. In jedem soliden Online Spielsalon finden Freizeitspieler bei jeder Promotion einen direkten Zugang zu allen Nutzungsbestimmungen.

Die wichtigsten Komponenten im Überblick:

  • Der Umsatzfaktor bestimmt wie oft ein Bonus durchgespielt werden muss.
  • Das muss innerhalb der vorgeschriebenen Zeitspanne gelingen.
  • Nicht alle Spielkategorien haben den gleichen Anteil beim Freispielen.
  • Einige Spiele können komplett ausgeschlossen sein.
  • Der maximal zugelassene Rundeneinsatz ist ebenso zu beachten.
  • Mitunter ist ein Auszahlungslimit festgelegt (speziell beim Gratis Bonus).

Idealerweise sucht man nach einem Bonus der nicht öfter als 30x abgespielt werden muss, je niedriger die Umsatzanforderungen umso besser. Genauso sollte der vorgegebene Zeitrahmen berücksichtigt werden. Es macht zweifellos einen großen Unterschied ob sieben Tage, zwei Wochen oder ein Monat zum Umsetzen zur Verfügung stehen.

Folge dessen richtet sich die optimale Einzahlungshöhe in erster Linie nach Umsatzfaktor und Gültigkeitsdauer unter Berücksichtigung der eigenen Spielaktivität. Außerdem sollte man darauf achten, dass persönlich bevorzugte Spiele zum Abspielen nutzbar sind. Beispielsweise sind Spielautomaten in der Regel mit einem Anteil von 100% gültig, Tischspiele hingegen meistens unter 20% oder gar nicht.

Fazit

Die richtige Wahl eines Casino Bonus hängt von individuellen Prioritäten und persönlichen Spielgepflogenheiten ab. Der Spieler erhält dabei für sein investiertes Geld bedeutend mehr Gewinnchancen, jedoch ohne Erfolgsgarantie. Um zu gewinnen ist immer ein gewisses Quäntchen Glück erforderlich.

Wer bereits bei der Einzahlung zu gierig ist, läuft verstärkte Gefahr leer auszugehen. Am Ende kann sich weniger häufig als mehr herausstellen. Doch selbst wenn aus Bonusguthaben oder Freispielen kein finanzieller Gewinn entsteht, ist es eine gute Möglichkeit mit dem investierten Einsatz zumindest den Spielspaß länger zu genießen.