Welche Arten von Sportwetten-Boni gibt es?

Online -

Gegenwärtig bieten die meisten Online Buchmacher ihren bestehenden und neuen Kunden alle möglichen Arten von Boni an.


Mit solchen Werbeaktionen versuchen die Anbieter von Sportwetten, neue Spieler anzulocken und bestehende Spieler aufgrund des enormen Wettbewerbs auf dem Glücksspielmarkt auf ihrer Plattform zu halten. In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, welche Bonusarten es für Online-Wetten gibt und wie Sie diese Boni erhalten können.

Allgemeine Informationen

Trotz einer schieren Vielfalt an Bonusangeboten sind sie eigentlich alle in drei übergeordnete Arten unterteilt. Nämlich: Gratis-Wetten, No-Deposit Bonus (oder auch Anmeldebonus), und Cash-Back Bonus.

Es ist klar, dass jeder dieser Boni seine ganz eigenen Wettanforderungen hat, da es keinen Buchmacher gibt, der sie wirklich komplett umsonst weggibt. Es hängt jedoch alles immer von dem jeweiligen Buchmacher ab. Einige Buchmacher können nicht so komplizierte Regeln aufstellen, aber den Bonus von anderen zurückzugewinnen, wird nicht so einfach sein.

Wie auch immer, jede der oben genannten Arten von Bonusangeboten hat ihre eigenen Besonderheiten, auf die wir nun näher eingehen möchten.

Die Gratis-Wetten

Das Wesen des Gratis-Wettbonus besteht darin, dass der Buchmacher Ihnen die Möglichkeit gibt, im Voraus eine Gratis-Wette auf einen bestimmten Betrag abzugeben, aber Sie müssen die Wettregeln erfüllen.

Wie wir bereits erwähnt haben, können diese Bedingungen ganz unterschiedlich sein und hängen vom jeweiligen Buchmacher ab. Häufig müssen Sie den Betrag der Gratiswette mehrmals (2-5) und bei Ereignissen mit Quoten, die zumindest von einem Buchmacher vorgegeben sind, einsetzen. Nur in diesem Fall können Sie sich schließlich für die Gratiswette qualifizieren.

Die Gratiswette selbst funktioniert wie folgt: Sie platzieren eine Gratiswette auf ein bestimmtes Ergebnis und warten auf das Ende des Spiels. Wenn Sie mit Ihrem Wett-Tipp verlieren, haben Sie kein Guthaben verloren. Im Falle eines Gewinns jedoch, erhalten Sie einen Nettogewinn aus der Wette ohne Berücksichtigung des Umfangs der Gratiswette selbst.

Oder um es einfach auszudrücken: Wenn Sie $20 auf das Ergebnis bei @2.0 setzen, dann erhalten Sie im Falle eines Gewinns nicht $40 (wie bei einer normalen Wette), sondern 20.

Anmelde- und No-Deposit Bonus

Wenn es um den Anmeldebonus geht, bietet der jeweilige Buchmacher an, ein Promo in Form eines bestimmten Prozentsatzes der ersten Einzahlung zu erhalten. Er kann 50% betragen, aber nicht mehr als 40 $, oder sogar 100% und bis zu 300 $ (alles hängt vom Buchmacher ab).

Wie Sie sehen, muss der Wettanbieter auch viel schwitzen, um diesen Bonus zu erhalten, d.h. es müssen eine Reihe von Bedingungen erfüllt werden. Eine dieser Bedingungen ist in der Regel, den Bonusbetrag x-mal zu wetten, oft auf Ereignisse mit einer Mindest-Quote von 2,0.

Es ist erwähnenswert, dass die Buchmacher jedes Jahr die Bedingungen für den Erhalt solcher Bonusse komplizieren, und Sie können oft die Bedingungen erfüllen, um den Bonusbetrag 10 oder sogar 20 Mal zu setzen. Wie Sie verstehen, wird in solchen Fällen die Aufgabe, Promo zu gewinnen, schwierig.

Viele, vor allem große Buchmacher bieten auch längst schon sogenannte No-Deposit Boni an. Hier bekommt man, wie der englische Begriff bereits aussagt, einen Bonus ohne vorher eine Einzahlung getätigt zu haben. Jedoch gibt es gerade bei diesen Wetten ohne Einzahlung wichtige Regeln und Bedingungen, an die der Bonus geknüpft ist und man sollte sich jene Bonusbedingungen immer erst aufmerksam durchlesen.

Cash-Back

Geld-zurück- oder Win-Win-Wette – ein weiterer beliebter Buchmacher-Bonus. Das Wesen dieses Bonusangebots besteht darin, dass Sie auf einen bestimmten Betrag wetten können (vom Buchmacher festgelegter Wert), und wenn er verliert – gibt der Buchmacher Ihnen Ihr Geld zurück.

Im Falle dieses Bonus muss der Wettanbieter die Bedingungen für seinen Einsatz nicht erfüllen, allerdings gibt es eine etwas andere Nuance.

Beispielsweise geben einige Buchmacher Geld in Form von Win-Win-Einsätzen als Gratiswetten zurück, die die entsprechenden Bedingungen erfüllen. Dementsprechend erhalten Sie im Falle eines Gewinns nur einen Nettogewinn. Leider wird die Rückgabe von Einsätzen in Form von Gratiswetten unter Buchmachern immer beliebter.

Andere Boni

Zusätzlich zu den oben genannten Boni kann es auf den Websites der Buchmacher eine spezielle Werbung geben, die in der Regel einer Veranstaltung, dem Beginn eines großen Turniers usw. zugeschrieben wird.

Im Rahmen einer solchen Promo veranstalten Buchmacher oft verschiedene Wettbewerbe (um die beste Prognose, die höchste Ungerade des Gewinnspiels usw.).

Darüber hinaus haben einige Buchmacher sogenannte Bonuspunkte, die für abgeschlossene Wetten vergeben werden und dann gegen wertvolle Preise oder Geld eingetauscht werden können.

Das Fazit zu den verschiedenen Bonusangeboten

Wie Sie sehen können, haben Buchmacher so einige Verlockungen am Start, um ihren Kunden zu gefallen, und die oben erwähnten Boni sind eine nette Ergänzung zu den Einsatzgewinnen.

Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, die Bedingungen des gewählten Bonus immer sorgfältig zu lesen, damit Sie diesen nicht nachträglich durch falsche Einsätze verlieren.