29. Feuer in den Alpen

Naturpark Dobratsch, Villacher Alpe -

Mit dem Feuer in den Alpen wird seit 1988 ein Zeichen für die Erhaltung des natürlichen
und kulturellen Erbes des Alpenraumes gesetzt.


Der Naturpark Dobratsch veranstaltet gemeinsam mit dem Umweltaktivisten und Naturpark Mitbegründer Josef „Sepp“ Götz das traditionelle Mahnfeuer am Dobratsch. Das Feuer im Naturpark soll auf die fortwährende Zerstörung des Alpenraums aufmerksam machen und den Bewohner*innen des Alpenraums Mut machen sich für eine nachhaltige Entwicklung in allen Bereichen zu engagieren.