Coronamaß­nahmen: Wurzenpass vorüber­gehend gesperrt

Wurzenpass -

Aufgrund von Coronamaßnahmen ist der Grenzübergang Wurzenpass aktuell in beide Richtungen gesperrt.

Symbolfoto: Wurzenpass vorüber­gehend gesperrt

Der Grenzübergang Wurzenpass ist voraussichtlich bis 12. April 2021 gesperrt. Laut Medienberichten sind der Grund dafür neue Coronamaßnahmen in Slowenien. Die Sperre kann großräumig über den Karawankentunnel oder den Loiblpass umfahren werden.