Keine Änderung:

Neue Ampelschaltung: Bezirk Hermagor bleibt auf „orange“

Hermagor -
 

Die Corona-Ampelkarte wurde heute Abend bereits aktualisiert und sie zeigt: In Kärnten sind nun drei Bezirke orange und vier Bezirke gelb. Voraussichtlich wird in einer Pressekonferenz morgen genauer darüber informiert, welche Auswirkungen dies nun für die betroffenen Bezirke hat. 

Neue Ampelschaltung: Bezirk Hermagor bleibt auf "orange"

In Kärnten sind nun neben dem Bezirke Hermagor und Völkermarkt auch  St. Veit nun auf der Corona-Ampel mit der Farbe „orange“ eingefärbt.

Gesamt sind im Bezirk heute Donnerstag, 15.10.2020 noch 14 positiv getestete Personen im Zeitraum von 14 Tagen gelistet, am AGES Dashboard 7 Tages Indizes mit vier positiv getesteten Personen.

Kärnten ist immer noch das Bundesland mit dem meisten „grünen“ Bezirken

Villach und Villach Land halten sich nun seit längerer Zeit im gelben Bereich auf und nun folgen die Bezirke Klagenfurt Stadt und Klagenfurt Land. Auch sie werden jetzt mit „gelb“ dargestellt. Was genau dies für Auswirkungen haben wird, werden wir voraussichtlich morgen erfahren. Wir halten euch am Laufenden.

Ein Blick auf die Karte zeigt aber auch: Kärnten ist immer noch das Bundesland mit dem meisten „grünen“ Bezirken.