Schwer verletzt: Deutscher Schi­fahrer kollidierte mit 45-jährigem Wiener

Nassfeld, Hermagor -

Am 24. Jänner, gegen 11 Uhr, kollidierten ein 28-jähriger Deutscher und ein 45-jähriger Wiener mit ihren Schiern auf der Piste Nr. 51 im Schigebiet Nassfeld, in einer Seehöhe von 1669 Metern. Dabei kamen beide Schifahrer zu Sturz.

ARA-3
Schiunfall: ARA-3 flog ver­letzten Skifahrer ins LKH Villach

Heute, kurz vor Mittag, kollidierten zwei Schifahrer am Nassfeld miteinander und kamen zu Sturz. Dabei wurde der 28-jährige Deutsche schwer verletzt.

 

Rettungshubschrauber im Einsatz

Der 28-jährige Schifahrer wurde bei der Kollision und dem Sturz schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber ARA3 in das LKH Villach gebracht werden. Der Zweitbeteiligte begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.