Verkehrsunfall mit Radfahrern

Kirchbach - Am 15. August 2018 um 10:20 Uhr, wollte eine 19-jährige Frau aus Kirchbach mit ihrem PKW, in der Ortschaft Goderschach, Gde. Kirchbach, die Fahrbahn der Schattseiten Landesstraße L 24 in südliche Richtung überqueren.

Aufgrund eines im Kreuzungsbereich haltenden Fahrzeuges übersah sie zwei Radfahrer, welche in Richtung Kirchbach unterwegs waren.

Radfahrer verletzt

Beide Radfahrer (ein 46-jähirger Klagenfurter und ein 47-jähriger Wiener), kollidierten mit dem die Fahrbahn querenden Fahrzeug und kamen zu Sturz. Dabei zogen sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurden nach Erster Hilfeleistung durch Sanitäter der RK – Station Hermagor mit der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Die 19-Jährige blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.