Genussbauernmarkt beim Tarmann

Labientschach - Labientschach wurde gestern wieder zum „Genussmarkt-Schauplatz“: Wie jeden Dienstag im Sommer von Juli bis Anfang September – wenn das Wetter mitspielt – wird der Platz vorm Tarmann kurzerhand zum Bauernmarkt mit regionalen Schmankerl umfunktioniert.

Johann Schluder, Seniorchef Fredi Tarmann und Arno Oberluggauer freuten sich über den gelungenen Bauernmarktabend
Zufrieden mit den Temperaturen und dem Besucherausmaß der Einheimischen und Gäste, zeigte sich Fredi Tarmann gestern Abend beim dritten stattfindenden Bauernmarkt. Von Ripperl bis zum Verhackertbrot, von Käse bis hin zu den selbstgemachten Mehlspeisen der Aussteller, vom Honig bis zum Bauernbrot – hier fehlte es an nichts und der eine oder andere Besucher nahm auch ein „Genuss-Sackerl“ für zu Hause mit. (Bis einschließlich 3. September findet der Markt noch statt.)