Besonderes Fest zu Ehren der heiligen Cäcilia

Lesachtal - Die Patronin der Kirchenmusik wird in der Pfarre St. Nikolaus in Liesing auch besonders verehrt und groß gefeiert.

Für 10jährige Dienste im Gotteslob erhielten die Geschwister Ina-Maria, Johanna, Matthias und Martin Stabentheiner eine Urkunde und die Cäcilienmedaille in Bronze. Jasmin Guggenberger wurde als Neumitglied des Kirchenchores Liesing erwähnt und begrüßt. Stefan Lexer wurde für 50jährige aktive Organistendienste in den Pfarren Liesing und Kornat besonders gedankt
So begann dieser ereignisreiche Tag mit dem musikalischen Weckruf, den die Trachtenkapelle Liesing früh morgens anstimmte. Die Gestaltung des Festgottesdienstes obliegt dem Kirchenchor unter der Leitung von Margaretha Lexer. Die „Festliche Singmesse“ von Siegfried Singer für gemischten Chor und Bläserquintett hüllte den Kirchenraum in eine Klangwolke der besonderen Art. Die Orgel präludierte durch das Spiel von Organistin Margaretha Lexer speziell zum Fest der heiligen Cäcilia. Zur Tradition geworden ist auch die anschließende Ansprache von Lexer. Ihre ergreifenden Gedanken zum Tag werden jährlich passend der zu ehrenden, wohlverdienten Sängerinnen und Sänger ausgewählt. Beim gemeinsamen Mittagessen aller aktiven Personen des kleinen Ortes Liesing fand dieser besondere Cäciliensonntag seinen Ausklang.