Gitschtaler Köstlichkeiten beim Krautfest

Weißbriach - Gestern drehte sich zum 19. Mal alles um die hellgrüne „Knolle“: Im Zentrum von Weißbriach konnte man Köstlichkeiten rund um das wertvolle Gemüse verkosten.

Alles Kraut beim 19. Gitschtaler Krautfest

Schon seit Tagen ist der Ort mit Krautscheuchen dekoriert und die Vorbereitungen waren am Laufen. Nach dem Festgottesdienst um 9 Uhr, kochten die Gitschtaler Krautfest-Wirte gekonnt am Gemeindeplatz auf: So waren das Hotel Brunnwirt, das Hotel Löffele, das Hotel JUFA, das Hotel Naggler und Amicis Badstüberl beim Zubereiten der Speisen im Einsatz.
Beliebt in der Herbst- und Winterzeit

Breites Krautangebot

Vom Krautburger, Krautgulasch, Fleischkrapfen mit Sauerkraut, Krautrouladen mit Erdäpfeln, Krautlasagne, Krautsuppe, Wildragout mit Rotkraut und Polenta, Hauswürstel mit Sauerkraut bis hin zum Krautstrudel – alles was das kulinarische Herz begehrt, war gestern am 19. Krautfest zu finden. Heuer erstmal auch am Festplatz zu sehen war der regionale Gitschtalmarkt mit seinen Ausstellern.
Team Hotel Brunnwirt – Familie Sattlegger
Team Hotel JUFA
Team Hotel JUFA
Team Amicis Badstüber – Familie Meiswinkel
Team Hotel Löffele – Werner, Martin & Andi
Team Hotel Naggler – Melanie und Christoph
Auch das Gailtal Journal mischte sich unter die Gäste und hat für euch eine Fotogalerie erstellt: