WM-Qualifikationsturnier „Dancestar Austria“ in Zell am See

VALEINA DANCE CHAMPIONS 10-fach WM qualifiziert bei DANCESTAR AUSTRIA

Hermagor - Die Valeina Dance Champions haben am vergangenen Wochenende am WM-Qualifikationsturnier „Dancestar Austria“ in Zell am See mit 18 TänzerInnen und insgesamt 11 Tanzbeiträgen teilgenommen. Die Valeina Dancers blieben Ihrem Champions-Slogan „Vielfalt auf hohem Niveau“ treu.


Insgesamt konnten sie

  • In 6 von 6 gestarteten Tanz-Disziplinen WM Qualifikationen ertanzen
  • Sich in 4 verschiedenen Disziplinen aufs Podest tanzen
  • Sich insgesamt mit 10 von 11 Tänzen für die WM (5x A, 5x B-Finale) qualifizieren
und freuen sich über 3x 1.Plätze und 2x 2.Plätze.

Besonders bemerkenswert:

Die Resultate im Stepptanz, 2x 1.Platz für das Duo „Its just a tap dance“ von Alina Kerstein und Ayleen Huber und den Gruppentanz „Hit the road Jack“, weiters der 1. Platz für Lara Possening in der Commercial Disziplin mit „No Excuses“ und die 2 Vizemeistertitel für Laura Bergmann mit „Sweet Nightmares“ sowie für Sophie Feichter und Bernhard Warscher mit „still incomplete- I miss you“.
  • Moritz Mattersberger freut sich bei seinem ersten Antreten über die erfolgreiche WM-Qualifikation.

Tänzerinnen von „Hit the Road Jack“:

  • Aus Spittal: Nele Molter, Helena Trupp,
  • Aus Villach: Christina Slatin, Santner Valentina, Mriam Schagerl, Lena Kolitsch, Chiara Pichler
Schulleiter Mag. Sascha Jost ist voll des Lobes für seine SchülerInnen: „Ich bin begeistert von den tollen Darbietungen und tollen Ergebnissen!“ und ergänzt: „Ich würde mich freuen, wenn noch mehr Förderer bereit sind unsere jungen Talente zu unterstützen “, und denkt dabei z.B. an neue Teamjacken für die bevorstehende Europameisterschaftsteilnahme.

Als nächstes

steht bei den Valeina Dance Champions das Turnier in Wr. Neustadt (29.4.-2.5.) am Programm, wo die Qualifikationen für die heurigen Europameisterschaften ertanzt werden können.