64-jähriger stürzte in Bachbett

Kötschach -

Am 17. November 2020 gegen 18:15 Uhr rutschte ein 64-jähriger Mann in Kötschach/Mauthen, Bezirk Hermagor, unweit seines Wohnhauses am Bachbett des Kötschacher Bach stehend, aus und stürzte in das ca drei Meter tiefer liegende Bachbett.

Verkehrsunfall in der Gemeinde Dellach/Gail

Der Mann zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste von den Einsatzkräften der alarmierten FF Kötschach-Mauthen geborgen werden.

Der Verletzte wurde nach med. Erstversorgung von der Rettung in das BKH Lienz eingeliefert.

Quelle: LPD Kärnten