Forstunfall

Ast schnellte in die Höhe und traf Forst­arbeiter: Verletzt!

Lesachtal -

Ein 24-jähriger Forstarbeiter wurde Dienstagmittag bei einem Unfall in einer Waldparzelle im Lesachtal leicht verletzt.

Forstunfall

Dienstagmittag ereignete sich ein Unfall in einer Waldparzelle bei Maria Luggau in der Gemeinde Lesachtal. Ein 24-jähriger Forstarbeiter bediente gerade den Laufwagen einer Forstseilbahn, als ein Ast von einem anderen Baumstamm in die Höhe schnellte und ihn am linken Arm traf. Dabei zog er sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu.

Kollegen halfen sofort

Der Mann wurde von drei weiteren Kollegen erstversorgt und zum Forstweg begleitet. Dort übernahm ein First Responder die weitere Versorgung und brachte den Verletzten zur B 111 Gailtal Straße, von wo aus er mit dem Roten Kreuz ins BKH Lienz eingeliefert wurde.