Drei Finger abgetrennt

Weißbriach - Ein 74-jähriger Pensionist aus Weißbriach war am 22. August 2018, ab 16.30 Uhr, alleine mit dem Ablängen von Brennholz, auf seinem Grundstück, in der Gemeinde Gitschtal, Bez Hermagor, beschäftigt.

RK 1 im Einsatz
Dabei geriet er mit der linken Hand in das rotierende Sägeblatt der Tisch-Wipp Säge, wodurch ihm drei Finger teilweise abgetrennt wurden. Der Notarzthubschrauber RK 1 brachte ihn ins UKH Klagenfurt. Der Verletzungsgrad ist schwer.