Fahrzeug ausgebrannt

Tröpolach - Am 19.11.2018 gegen 22:00 Uhr lenkte ein 21-jähriger Mann aus Villach seinen Pkw auf der B 90 von Nassfeld in Richtung Tröpolach. Plötzlich bemerkte er im Motorraum eine Rauchentwicklung und blieb zur Überprüfung stehen.

Symbolfoto
Bei der ersten Nachschau bemerkte er eine kleine Flamme im Motorraum. In Ermangelung eines Feuerlöschers verständigte er sofort über Notruf die LAWZ. Das Feuer breitete sich aber in der Folge blitzartig aus und das Fahrzeug stand in kurzer Zeit in Vollbrand. Der Lenker und seine drei Mitfahrer konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit bringen. Die FF Tröpolach und Rattendorf standen mit 25 Mann im Einsatz und konnten das Feuer nach dem Eintreffen rasch unter Kontrolle bringen. Am Pkw entstand Totalschaden  Die B 90 war für den gesamten Verkehr gesperrt.