Sirenenalarm in der Gemeinde Hermagor

Hermagor - Heute Freitag, 17. August 2018 heulten um die Mittagszeit nicht nur in Hermagor die Sirenen. Der Einsatz der Feuerwehrleute war jedoch nur ein kurzer.

Neben der freiwilligen Feuerwehr Tröpolach rückten die Kameraden der FF Rattendorf, FF Watschig, FF Waidegg sowie die FF Hermagor samt Drehleiter aus. (Sirenenalarm, Alarmstufe 2).

Annahme: Person in Notlage

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich dabei um einen Kletterunfall handelte. Die betroffene Person befand sich bereits am Boden und wurde von der Rettung versorgt. Die Kameraden der FF Tröpolach unterstützten die Rettungskräfte bis zum Abtransport des Verletzten durch den Notarzthubschrauber. Die anderen alarmierten Feuerwehren konnten die Anfahrt abbrechen und wieder einrücken. Im Einsatz standen auch die Bergrettung Hermagor und die Polizei.