Das Mobilbüro Hermagor informiert:

Sonderfahrplan tritt ab Montag, 30. März 2020 in Kraft

Hermagor - Das Mobilbüro Hermagor, Ihr kompetenter Partner rund um den öffentlichen Personen-Nahverkehr, informiert seine Fahrgäste über folgende Änderungen:

Das Mobilbüro Hermagor als Linienverkehrsbetrieb ist Systemerhalter und damit unverzichtbar. Der Linienverkehr muss auch in dieser schwierigen Zeit aufrecht erhalten bleiben, um die Nahversorgung zu gewährleisten. Da die Schulen geschlossen sind, wird auf kleinere Transportmittel umgestiegen, stets gekennzeichnet mit dem Logo der Kärntner Linien.

Neuer Sonderfahrplan!

Die neuen Fahrpläne für den Linienverkehr im Gailtal und Oberen Drautal sind gültig ab Montag, 30. März 2020 und der Homepage zu entnehmen: https://www.mobilbuero.com/de/fahrplaene/

Sicherheitsvorkehrungen:

Alle Linien-Fahrzeuge werden mehrmals am Tag grundgereinigt und desinfiziert!
  • Zur Sicherheit von Fahrer und Fahrgästen bleibt die vordere Türe stets geschlossen. Die Fahrgäste sind angehalten, zum Ein- und Ausstieg die hintere Türe zu benützen. Es wird auch keine Bargeldannahme mehr durchgeführt – Zahlungen erfolgen durch Ticketvorverkauf (Ticketshop, Ticketautomat, Mobilitätsbüros).
   

Mobilbüro & Verkehrsmanagement GmbH
Gösseringlände 7
9620 Hermagor
04282 / 25 225
mail@mobilbuero.com
https://www.mobilbuero.com