So wird der Steinschlag im Handumdrehen repariert

Hermagor - Ein Steinschlag an der Windschutzscheibe sollte so rasch wie möglich repariert werden. Gerade jetzt bei den starken Temperaturschwankungen zwischen Außen und dem Fahrzeuginneren, kann nämlich schon ein kleiner Steinschlag zu einem Sprung führen. Auto Roth kann dabei helfen und stattet eure Fahrzeuge für jede Wetterlage perfekt aus.

Ein Steinschlag oder Riss in der Windschutzscheibe stellt ein hohes Sicherheitsrisiko da und sollte deshalb möglichst schnell repariert werden. „Unsere innovative Reparaturmethoden spart ihnen Zeit und Geld und bewahrt sie vor dem kostspieligen Austausch der kompletten Scheibe“, verspricht Bernd Roth, vom Autohaus Roth. Falls vorhanden, übernimmt die Kaskoversicherung den vollen Betrag der Reparatur.
Ing. Mag. Bernd Roth vom Autohaus Roth gibt wertvolle Tipps für die Reparatur beim Steinschlag
„Vereinbaren sie nach einem Steinschlag am besten gleich einen Termin mit uns und wir kümmern uns auch direkt mit der Abwicklung des Schadens bei ihrer Versicherung. Natürlich für alle Automarken“, lädt Roth ein. Dabei wird schnell und genau gearbeitet: Spezialisten reparieren die Scheibe in weniger als einer Stunde und das zu günstigen Preisen.

Gefahren bei Steinschlag

Bei einem Defekt in der Windschutzscheibe kann es schnell zu eingeschränkter Sicht oder unerwünschten Reflexionen kommen. Ein erhöhtes Sicherheitsrisiko entsteht außerdem deshalb, weil die Scheibe jederzeit durch Fahrtwind oder starke Erschütterungen ganz springen kann.
Ein Steinschlag oder Riss in der Windschutzscheibe stellt ein hohes Sicherheitsrisiko da und sollte deshalb möglichst schnell vom Fachmann repariert werden.

Auto Roth
Obervellach 50
8620 Hermagor
04282 2151
bernd.roth@autoroth.at
https://www.autoroth.at