Erdäpfelbauer als Publikumsliebling

Gailtal - Das ORF Fernsehmagazin „Land und Leute“ sucht nach dem Publikumsliebling 2018! Unterstützen Sie mit ihrer Stimme den Gailtaler Erdäpfelbauer Oberauner, denn er ist einer der drei Favoriten.

Samstag um 16:30 können wir ihn im TV begleiten: Hier am Foto mit seiner Familie Heimo Oberauner aus Treßdorf
21 Erdäpfelsorten baut Oberauner im Gailtal bereits an. Sein Bauernhof ist auch sonst sehr vielfältig, denn neben ausgezeichneten Pinzgauerkühen finden hier auch Wollschweine oder Laufenten ein Zuhause.

Heimo Oberauner aus Treßdorf liebt die Herausforderung!

„Mir liegt das Ungewöhnliche! Ich wollte nie das machen, was alle anderen machen. Vor 7 Jahren habe ich begonnen Erdäpfel anzubauen. Die Gailtaler Böden eignen sich dafür hervorragend, das merkt der Konsument an der Qualität der Produkte. So hat sich das anfängliche Hobby zu einer wirtschaftlich erfolgreichen Schiene unseres Betriebes entwickelt“, so Oberauner.

Ich stelle mich dem Wettbewerb!

Die Sendung „Land und Leute“ stellte Anfang Oktober sechs bäuerliche Betriebe vor. Anhand von Plublikumsvotings wurden daraus drei Favoriten gewählt. Oberauner zählt dazu! Somit ist er im Finale. Am 24. November um 16:30 werden diese drei Betriebe im Rahmen der Sendung „Land und Leute“ noch einmal vorgestellt. Die Zuseher entscheiden darüber wer siegt und zum Publikumsliebling 2018 gekürt wird. Helfen auch Sie mit und unterstützen Sie den Kärntner Erdäpfelbauern mit ihrer Stimme.