Filmvorführung in Kötschach-Mauthen

Kötschach-Mauthen - Am Freitag, den 15. Februar 2019 um 19:00 Uhr findet im Cafe Kino Engl, MOHO Gailtalerhof die Filmvorführung der beiden Sportler Radlwolf und Michi Kurz „CICLOVIA ALPE ADRIA“ in Kötschach statt.

v.l. Kurt Strobl, Betreuerin Karin Franz, Radlwolf, Michi Kurz und Filmemacherin Lea Kurz    Foto: © Lea Kurz
„CICLOVIA ALPE ADRIA“ – in 3 Tagen 415 km, 2624 Höhenmeter von Salzburg nach Grado. Was die beiden Paralympioniken dort erlebt haben, kann man bei Freiwilliger Spende bestaunen. Diese kommt der, seit ihrer Geburt mit einer Gehbehinderung schwer beeinträchtigten, Lorena Kubin aus Promeggen im Lesachtal zugute.

Zum Inhalt

Das Filmdebüt der jungen Filmemacherin Lea Kurz, Tochter von Michi Kurz beleuchtet eine außergewöhnlich wunderschöne Radtour über 415 km und 2624 Höhenmeter zum 60er von Radlwolf mit seinen Freunden, Parasportkollegen Michi Kurz, Trainingspartner Kurt Strobl und Betreuerin Karin Franz (Ehefrau von Radlwolf), sie bezwangen den Alpe Adria Radweg in 3 Tagen von Salzburg nach Grado.
.