Männermode – Trends für den Herbst

Babista - Der Herbst lässt nicht mehr lange auf sich warten. Die Tage werden kürzer und kühler. Um Wind und Wetter zu trotzen und dabei eine gute Figur zu machen, kommt es auf die richtige Mode an.

Auf babista.de finden Sie aktuelle Trends
Jeans sind nach wie vor angesagt. Mit Flanellhemden, Troyern, Westen und Outdoor-Jacken lassen sie sich perfekt in Szene setzen

Jeansmode für den Herbst

Im kommenden Herbst dürfen Jeans in keinem Kleiderschrank fehlen. Wer es klassisch mag, entscheidet sich für das typische Blau, doch auch Bordeaux, Braun oder Grau liegen im Trend. Edeljeans sind nicht nur die perfekten Begleiter in der Freizeit, sie eignet sich kombiniert mit Hemd und Sakko auch für das Business-Meeting. Jeans mit Destroyed-Effekten begeistern vor allem die jüngere Generation. Wird es kälter, leisten Thermo-Jeans gute Dienste. Mit Karofutter wirken sie zünftig, wenn die Hosenbeine umgeschlagen werden. Zu den Jeans passen Flanellhemden, bevorzugt mit Karomuster in warmen Herbstfarben. Pullover, einfarbig oder gestreift, können solo oder über Hemden getragen werden. Ein neuer Trend für diesen Herbst sind Pullover mit 3D-Effekten, die sich durch interessante Muster und Farben auszeichnen.

Praktische Hosen für viele Gelegenheiten

Es müssen nicht immer Jeans sein. Cordhosen sind bequem und wirken gepflegt. Sie sind bevorzugt in warmen Brauntönen anzutreffen. Chino-Hosen aus hochwertiger Baumwolle haben eine gerade Form und stehen in verschiedenen Farben zur Auswahl. Sie eignen sich für die Freizeit und für das Business. Je nach Anlass können sie mit eleganten oder mit sportlichen Hemden, aber auch mit Pullovern oder Sweatshirts kombiniert werden.
babista.de

Jacken in zahlreichen Varianten

Strickjacken können als Pullover-Ersatz getragen werden. Außerdem eignen sie sich auch als Ersatz für Leder- oder Stoffjacken. Angenehm warm sind Strickjacken mit Wattierung. Sie sind die perfekte Ergänzung zu Jeans oder Cordhosen. Auch Kurzmäntel bereichern viele Outfits. In dunklen Farben, aus warmem Wollstoff, passen sie zu eleganten Chino-Hosen, Jeans und Cordhosen. Praktisch sind Mäntel mit heraustrennbarer Innenblende, da diese an kalten Tagen mit einem Reißverschluss geschlossen werden kann und somit zusätzliche wärme spenden kann. Warm gefütterte Jeansjacken lassen sich perfekt mit Jeans und sportlichen Hemden kombinieren. Lederjacken haben eine gerade Form. Praktisch sind die vielen Taschen und das warme Futter aus Lammfell. Trendstark sind Lederjacken in Used-Optik. Für die Freizeit sind Steppwesten besonders praktisch. Sie können über Hemden und Pullovern getragen werden.
Trendige Pullover finden Sie auf babista.de

Farben für den Herbst

Auch in diesem Herbst stehen warme Braun- und Rottöne, aber auch Senfgelb hoch im Kurs. Männer, die klassische Jeans-Outfits bevorzugen, entscheiden sich für Blau- oder Grautöne. Erdige Töne sind an Hemden, Hosen und Jacken anzutreffen.
Liegt im Trend: Die Farbe Senfgelb (c)babista.de

Neugierig geworden?

Erreichen können Sie die Website unter www.babista.at