Nach 29 Jahren:

Rosstratten-Hütte wechselt den Besitzer

Dobratsch - Heute fand im kleinen Rahmen der offizielle Abschied von Andrea Riedel von der Rosstratten Hütte statt. Nach 29 Jahren voller Leidenschaft und Hingabe für das Wohl der Wanderer und Besucher gibt sie nun den Schlüssel an Dobratsch-Gastronom Johannes Staudacher vom Gipfelhaus weiter.

Die Neueröffnung der Hütte unter Johannes Staudacher wird am 7. April 2019 stattfinden.
Staudacher ist kein Unbekannter – er betreibt seit knapp drei Jahren das Gipfelhaus am Dobratsch und hat nun die Rosstratten-Hütte gekauft. Zukünftig möchte er beide Betriebe betreiben. Zum „DANKE SAGEN“ fanden sich heute auch Villachs Bürgermeister Günther Albel, die Vorsitzende des Naturpark Dobratsch Dr. Petra Oberrauner, die Sängerrunde Fellach-Oberdörfer sowie zahlreiche Freunde und Wegbegleiter der Familie Riedel ein.

Neueröffnung am 7. April

Die Neueröffnung der Hütte unter Johannes Staudacher wird am 7. April 2019 stattfinden. Die Gemeinde Bad Bleiberg und das Gailttal Journal wünschen Andrea samt ihrer Familie alles Gute und viel Gesundheit und dem neuen Hüttenwirt einen guten Start. Mit Sicherheit kann man sagen, dass die zwei Hütten sich auch in Zukunft in guten Händen befinden werden.