Bgm. Josef Zoppoth verteidigt absolute Mehrheit und Bgm. Sessel

Kötschach-Mauthen -

Vier Listen traten in Kötschach-Mauthen zur Wahl an. Zwei davon, SPÖ und ÖVP, stellten ihre Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters.

(c)GVV/Varch
Bürgermeister Josef Zoppoth

Nach dem Rücktritt des langjährigen Gemeindechefs Walter Hartlieb (SPÖ) hat Josef Zoppoth an seiner Stelle die Führungsspitze übernommen und die Geschicke der Gemeinde gelenkt. Seine Stellung als amtierender Bürgermeister konnte der Sozialdemokrat bravourös verteidigen.

Statement Bgm. Josef Zoppoth:

„Es war ein harter Kampf, der sich gelohnt hat! Insgesamt 1200 Haustür-Besuche haben wir persönlich absolviert, nach Geburt des Nachwuchses wurden die Besuche von meinem Team fortgesetzt. Ich möchte mich von Herzen bei meinem tollen Team bedanken, das mich trotz hartem Gegenwind bestens unterstütz hat. Ich freue mich, dass es gelungen ist, als Bürgermeister mit stimmenmäßiger Überlegenheit bestätigt zu werden!“Danke allen Wählern für Ihr Vertrauen!

Gemeinderatswahlergebnis:


SPÖ: 12 Mandate (-1) mit 47,74% der Stimmen
ÖVP: 7 Mandate (+-0) mit 30,22% der Stimmen
Namensliste Jakob Thurner: 2 Mandate (+-0) mit 11,84% der Stimmen
FPÖ: 2 Mandate (+1) mit 10,20% der Stimmen