Radlwolf ist Vizestaatsmeister

Kötschach-Mauthen - Der Vizestaatsmeister der Paracycling Staatsmeisterschaft im Einzelzeitfahren kommt aus Kötschach-Mauthen.

Siegerehrung ÖSTM Einzelzeitfahren 2019 v.l. ÖBSV Delegierter Matias Costa, Radlwolf, Andreas Zirkl, Andreas Leitner und Vertreter Organisation
Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig (KBSV-VSC Villach) Behindertenklasse C1 gewann bei den Österreichischen Behindertenradsport – Staatsmeisterschaften im Einzelzeitfahren am 18. August 2019 in St. Georgen/Lav. (Strecke St. Georgen – Ettendorf – St. Georgen) 11,5 km, 160 Höhenmeter den Österreichischen Vizestaatsmeistertitel hinter Staatsmeister Andreas Zirkl (Graz) und vor Andreas Leitner (RC Judendorf).
Radlwolf bei der ÖSTM EZF 2019