Buchstabensalat:

Rätselspaß: Oster Steine Suche am Weißensee

Weißensee -

Coole Idee: Die Initiative „Familien am Weißensee“ veranstaltet heuer eine „Oster Steine Suche“. Dabei können spannende Rätsel gelöst werden.

Rätselspaß: Oster Steine Suche am Weißensee

Osterspaß einmal anders. Die Initiative „Familien am Weißensee“ hat sich einen tollen Zeitvertreib überlegt. So findet heuer eine Oster Steine Suche statt. Dabei muss man lustige Buchstabenrätsel lösen.

Finde das Lösungswort

Dazu wurden an fünf Plätzen Steine versteckt. Unter den Steinen befinden sich Buchstaben. „Diese gilt es in die richtige Reigenfolge zu setzen, um das Lösungswort zu erhalten“, erklärt Initiatorin Claudia Domenig. Bei den Rätseln gibt es zwei Schwierigkeitsstufen. Wer das Rätsel löst, kann am Ostermontag, zwischen 14 und 16 Uhr zur Weißensee Informationen am Dorfplatz kommen und sich eine Kleinigkeit abholen.

Hinweise zu den Verstecken

Um die versteckten Steine zu finden, musst du diesen Hinweisen folgen:

  • Willst du glückliche Kinder sehen, musst du Richtung Bergbahn gehen.
  • Im Oktober sieht man viele Kinder mit Sparschwein. Denn hier gibt es tolle Geschenke für jeden Schein.
  • In die Hocke und los. Kleine Abfahrer werden hier groß.
  • Hier hört man Sonntags dumpfes Läuten. Es soll wohl auf den Kindergottesdienst hindeuten.
  • Ab diesem Punkt ist die Straße zu Ende. Zum Ronacherfels kommst du nur noch über Naturgelände.

 

So funktioniert es
  • Wähle deinen Rätsel Schwierigkeitsgrad
  • Drucke das gewünschte Rätsel aus
  • Suche die 5 versteckten Steine, unter denen sich jeweils ein Buchstabe befindet (Steine bitte liegen lassen)
  • Setze das Wort in die richtige Reihenfolge
  • Komm am Ostermontag von 14 bis16 Uhr zum Dorfplatz bei der Weissensee Information und erhalte eine Kleinigkeit