Wohnungsbrand in Fürnitz

Wäschekorb fing Feuer

Fürnitz - Am 24. Juni 2019 gegen 00:45 Uhr kam es im Badezimmer einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Fürnitz, Marktgemeinde Finkenstein, Bezirk Villach/Land, aus noch ungeklärter Ursache zum Brand eines auf einer Waschmaschine abgestellten Wäschekorbes.

In Fürnitz musste ein Brand in einem Mehrfamilienhaus gelöscht werden. Symbolfoto

Die 42-jährige Bewohnerin, die sich alleine in der Wohnung befand, nahm den Brand selbst wahr und alarmierte die Feuerwehr. Die FF Fürnitz und FF Gödersdorf konnten den Brand löschen. Die Frau wurde von der Rettung mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das LKH Villach eingeliefert. Die Höhe des durch den Brand verursachten Schadens steht noch nicht fest.