Aktion „Scharf“ – Alkohol am Steuer!

Kärnten - Vom 8. auf 9. Februar 2019 fand erneut ein kärntenweiter Schwerpunkt gegen Alkohol am Steuer statt. Mit erschreckender Bilanz – 26 Personen fuhren unter Alkoholeinfluss, eine Person verweigerte den Test.

DON´T DRINK AND DRIVE!! Alkohol am Steuer zieht fatale Folgen mit sich!
26 – genau so viele Personen wurden beim kärntenweiten Schwerpunkt „aufgeklatscht“. 14 Lenker hatten dabei einen Alkoholspiegel von über 1,2 Promille, ihnen wurde der Führerschein noch vor Ort abgenommen. Bei 12 Fahrern wurde eine Mindestalkoholisierung festgestellt.

Weitere Bilanz

Ein Lenker verweigerte den Test und insgesamt 128 Übertretungen nach der StVO und dem KFG wurden angezeigt. Rund 100 Organmandate wurden wegen Übertretungen nach der StVO und dem KFG eingehoben.