Hochwassergefahr im Gailtal

Gailtal - Aufgrund der Regenfälle in den vergangenen Stunden spitzt sich die Wetterlage besonders im Lesachtal und Gailtal zu. Bereits erste Murenabgänge sowie Überschwemmungen werden gemeldet.

Wie bereits in den vergangenen Tagen angekündigt wird die derzeitige Wetterlage immer dramatischer. Die anhaltenden Regenfälle lassen den Wasserpegel der Gail sowie Seitengewässer stündlich steigen. Seitens des Landes Kärnten wurde eine eigenes Hochwasser Portal eingerichtet: https://info.ktn.gv.at/asp/hydro/daten/hydroportal/index.asp?fbclid=IwAR2sUZo8dvsjBBwPx–EeFT_GJ_TZ5PlECP0G5vHcO4mHa8428pQ7XeIVOc Nähere Infos können auch auf der Seite der Zamc kostenlos entnommen werden: https://www.zamg.ac.at/incaanalyse/ Hier ein aktuelles Video und Fotos aus Kötschach- Mauthen:  
(c) Markus Gratzer
(c) Markus Gratzer
Kirchbach
Wir halten Euch am Laufenden!