Italienische Familie aus Bergnot gerettet

Nassfeld -

Am 26.06., gegen 12.00 Uhr, unternahm eine italienische Familie – vier Erwachsene und drei Kinder (5 Jahre, 3,5 Jahre, 8 Monate) eine Wanderung im Nassfeldgebiet von der Winkelalm (Italien) in Richtung Roßkofel, Gd und Bez Hermagor.

Italienische Familie aus Bergnot gerettet

Im Bereich der sog. Cantinscharte in einer Seehöhe von ca. 1.800 Metern geriet die Familie in steiles, unwegsames Gelände mit Restschneefeldern.Da sie nicht mehr weiterkamen, setzten sie um 18.00 Uhr einen Notruf ab.

Polizeihubschrauber Libelle FLIR im Einsatz 

Die stark erschöpfte Familie konnte vom Polizeihubschrauber Libelle FLIR geortet und aus dem steilen Gelände geborgen werden.

Der riskante Bergungsflug musste mehrmals durchgeführt werden um die gesamte Familie in Sicherheit zu bringen. Die Bergung dauerte von 18.10 bis 19.30 Uhr.

Alle Beteiligten blieben unverletzt.