Schwer verletzt: Motorradfahrer prallte gegen Leitschiene

Nassfeld - Gestern kam es auf der Nassfeldbundesstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Mann kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitschiene und stürzte.

Aus unbekannter Ursache kam er Motorradfahrer von der Straße ab und prallte gegen die Leitschiene (Symbolfoto)

Am 15. Juni, gegen 10.40 Uhr, lenkte ein 65-jähriger deutscher Staatsangehöriger ein Motorrad auf der Nassfeldbundesstraße (B 90) von Tröpolach in Richtung Nassfeld. In einer Rechtskurve kam er aus bisher unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite, stieß gegen die Leitschiene und kam dadurch zu Sturz.

Schwer verletzt

Der Lenker erlitt schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.