Wasser ist stark, Rattendorf ist stärker!

FF Rattendorf übergab Spendengelder an betroffene Haushalte

Rattendorf - Nachdem die Ortschaft Rattendorf durch das Hochwasserereignis im November 2018 schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist seitens der FF Rattendorf ein Spendenkonto eingerichtet worden.

Kameradschaftsführer MICHAEL JENUL, Kassier CHRISTOPH HOCHENWARTER, Kommandant MARKUS LOPEZ, Kommandant-Stellvertreter PETER EGGER, Kassier-Stellvertreter THOMAS NEUWIRTH
Auf diesem Konto sind schlussendlich Spenden mit einer Gesamtsumme von über Euro 220.000,- eingelangt, welche nach einem Verteilungsschlüssel nun in der Osterwoche zur Gänze an die jeweiligen betroffenen Haushalte ausgezahlt werden konnten, um zumindest die erlittenen materiellen Schäden zu lindern.

Danke den Spendern

Die FF Rattendorf möchte sich hiermit an dieser Stelle bei allen Spendern, ob groß ob klein, auf das Allerherzlichste bedanken! Foto: Melanie Egger / FF Rattendorf