So ein Käse

Gailtaler Almkäseprämierung

Kirchbach - Neu: Publikumsbewertung – wählt Euren Favoriten!

(c) Achim Mandler
Die Senner der Gailtaler Almen (c) Achim Mandler
Wo früher die Staatsgrenze Österreich und Italien trennte, ist mittlerweile das größte zusammenhängende Almwirtschaftsgebiet Europas entstanden, in dem heute noch Almkäse erzeugt wird. Bereits zum 19. Mal findet mit den italienischen Partnern die internationale Käseprämierung statt. 30 Almen, davon 13 aus Österreich und 17 aus Italien, stellen ihren Almkäse einer unabhängigen, internationalen Jury zur Bewertung vor.
Die 19. Internationale Almkäseprämierung findet am kommenden Samstag, 5.Jänner 2019 im Gemeindesaal Kirchbach statt.