Lassen Sie sich beraten

Nachhaltig saniert, optimal gefördert

Kötschach-Mauthen - Energieberater Ing. Stephan Ranner unterstützt Privatpersonen, Gewerbebetriebe und Gemeinden bei Fragen zu Energiesparmaßnahmen und deren Förderung. Auch 2019 gibt es wieder positive Neuerungen für Förderwerber.

Energieberater Ing. Stephan Ranner unterstützt Sie bei der Einsparung von Energie und Kosten
Aber wer benötigt überhaupt einen Energieberater? „Bei Sanierung, Neubau oder Erwerb von Eigentumswohnungen kann man fast immer von einer Förderungsmöglichkeit ausgehen“, so Ing. Stephan Ranner. Der Energieberater eruiert die Möglichkeiten für jeden Förderwerber individuell. Er kennt die verschiedenen Förderschienen und -träger und die möglichen Kombinationen derselbigen. „Beispielsweise können Landes- und Bundesförderungen beim Heizungstausch von fossiler auf erneuerbare Energie kombiniert werden, was bis zu 11.000 Euro an Unterstützung ausmachen kann“, erklärt Ranner.

Von der Beratung bis zur Förderungsabrechnung

Der Energieberater kann bei einer umfassenden Sanierung auch als Sanierungscoach in Anspruch genommen werden und unterstützt in dieser Form nicht nur bei der Förderungsberatung, sondern auch bei Förderungsbeantragung, -einreichung und -abrechnung. Zudem hilft er bei Fragen zu Sanierungsmaßnahmen und bei Abänderungen derselben während der Bauphase. Der Sanierungscoach wird zudem mit bis zu 800 Euro vom Land Kärnten gefördert. Voraussetzung für die Förderbeantragung ist aber die Wahl eines Beraters, der im Energieberater-Pool des Landes Kärnten eingetragen ist und damit die Berechtigung hat, die Energieberatung abzuhalten, was auf Ing. Stephan Ranner zutrifft. Hat man in den letzten fünf Jahren keine Beratung in Anspruch genommen, so ist diese kostenlos, da sie vom Land Kärnten gefördert wird.

Energieberater Ing. Stephan Ranner

Seit dem Jahr 2007 erarbeitet Ing. Stephan Ranner als unabhängiger Energieberater für seine Kunden individuelle Lösungen zur nachhaltigen Einsparung von Energie und Kosten. Jahrelange Erfahrung und sein ständig wachsendes Netzwerk an relevanten Personen in Kärnten und den Nachbarbundesländern nutzt Ranner, um seine Kunden in Beratungs- und Förderfragen bestmöglich zu unterstützen. Das Büro in Mauthen, ehemals die Fleischerei seines Vaters Gerhard Ranner, dient als Service- und Anlaufstelle für die Bevölkerung vor Ort. Zu Ranners Kunden zählen nicht nur Privatunternehmen, auch Gewerbebetriebe und Gemeinden nutzen sein fundiertes Wissen, um in den Genuss eines optimalen Beratungs- und Förderprozesses zu kommen.

Ing. Stephan Ranner
Mauthen 186
9640 Kötschach-Mauthen
0699/111 222 03
info@energie-berater.at