Das war der 1. Alpe Adria Sommermarkt

Tröpolach - Von Erfolg gekrönt war die Veranstaltung, die Christian Wassertheurer gemeinsam mit dem Kulturverein Kdrei unter Obmann Gerd Behnke auf die Beine stellten.  

Die Vertreter der Stadtgemeinde Hermagor mit den Organisatoren Monika und Gerd Behnke und Christian Wassertheurer
Kunst traf Kulinarik – und dass bei einer wunderschönen Bergkulisse und strahlenden Sonnenschein. Gestern besuchten zahlreiche Einheimische und Urlauber den 1. Alpe Adria Sommermarkt. Die Open Air Veranstaltung fand am Parkplatz des Hotels Samerhof statt. Rund 20 Aussteller aus dem Gailtal und ganz Kärnten präsentierten ihre Vielfalt. Dank des Branchenmixes (jeder Anbieter war nur einmal vertreten) kamen die Besucher voll auf ihre Kosten.

Mit Musik geht alles besser

Die Gemischte Kleinsinggruppe „die Nassfelder“ sorgte für Stimmung, Höhepunkt des Marktes war unter anderem die Modepräsentation der Firma Wurzer Dirndl. Die Kids hatten ihre Freude in der Hüpfburg und auf der Kettcarbahn. Christian Wassertheurer und die Mitglieder des Vereins Kdrei bedanken sich bei den Besuchern und freuen sich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.