Ein Nachmittag der Senioren in Arnoldstein

Arnoldstein - Einmal im Jahr lädt die Marktgemeinde Arnoldstein ihre Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag ins Kulturhaus ein.

Sozialreferent GV Georg Fuss, Vzbgm. Karl Zußner, Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Bgm. Erich Kessler mit Ernestine Pikalo
Auch heuer wieder konnten Bgm. Kessler und Sozialreferent GV Fuss mit Freuden die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Für Unterhaltung sorgten der „Wurzenpassklang“ (Ltg. Gerit Melcher) und die „Ossiacher See Musikanten“. Ein Lächeln zauberte der Beitrag der Kinder des Pfarrkindergartens Arnoldstein in die Gesichter der Anwesenden, und gemeinsam mit Vzbgm. Ing. Reinhard Antolitsch und Vzbgm. Karl Zußner wurde stellvertetend für alle Jubilare die im 100. Lebensjahr stehende Ernestine Pikalo geehrt. Bis in die Abendstunden wurde viel erzählt und alte Erinnerungen aufgefrischt. Für das leibliche Wohl sorgte das Gasthaus Oitzl und die GemeindemitarbeiterInnen.