Frühlingskonzert mit Taktstockübergabe

Arnoldstein - Ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm boten die Musikerinnen und Musiker des Eisenbahnermusikvereines Trachtenkapelle Arnoldstein ihrem treuen Publikum.

EMV TK Arnoldstein Egger Kraker
Geprägt war der Abend von mehreren Höhepunkten: zum einen waren die Gesangsdarbietungen des jungen italienischen Tenors Christian Miola, die Taktstockübergabe vom langjährigen Kapellmeister Johann Egger an seinen Nachfolger Heinz Kraker und den Ehrungen. So durfte Willi Hafner vom Kärntner Blasmusikerverband das „Goldene Ehrenzeichen des Kärntner Blasmusikverbandes für die Förderung der Kärntner Blasmusik“ an RR Gerwald Steinlechner überreichen, Gallob Johann erhielt die Ehrung für 40 Jahre EMV TK Arnoldstein und 40 Jahre Kärntner Blasmusikverband.

Danke

In ihren Grußworten bedankte sich Obfrau Daniela Vido bei allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen Einsatz, bei Johann Egger für sein jahrzehntelanges Wirken verbunden mit dem Wunsch, dass er auch weiterhin der Blaskapelle erhalten bleibt. Seinem Nachfolger wünschte sie viel musikalische Schaffenskraft. Unter den Gästen: Vzbgm. Ing. Reinhard Antolitsch, GV Ing. Gerd Fertala, VS Dir.i.R. Gerhard Petschar.