Wenn in Dellach gefeiert wird…

Dellach - Der Kultursaal in Dellach platzte förmlich aus allen Nähten, denn am Wirte-Fest, welches am vergangenen Wochenende stattfand, war einiges los! Kurz gesagt: Ein Abend voller kulinarischer, aber auch musikalischer Leckerbissen!

Drei Wirtshäuser - ein Event. Teamarbeit zahlt sich aus, der Saal war bis auf den letzen Sitz voll!
Den Wirte-Trio ist es wichtig, ihren Gästen etwas ausergewöhnliches zu bieten – sei es im Gasthaus oder beim Wirte-Fest, einer Veranstaltung, welche von Johannes Lenzhofer, Elfi Salcher und Gudrun Daberer sporadisch organisiert wird.

Gemeinsam statt gegeneinander

Die Gastronomen betreiben drei Wirtshäuser in der Gemeinde Dellach. Doch Konkurrenz-Denken ist den Dreien ein Fremdwort, denn die engagierten Gailtaler veranstalten in regelmäßigen Abständen diverse Events und arbeiten auch unterm Jahr eng zusammen.
Die Besucher waren begeistert!

Fest für alle Sinne

Was dabei rauskommt? Ein Fest für alle Sinne! Heuer stand das Motto ganz im Zeichen der regionalen Kulinarik, begleitet von der bekannten Unterkärntner Band „Ossi Huber & Band“. Die Jungs lieferten einen schwungvollen Mix aus Austropop und Rockn´Roll, begeisterte die Besucher und regten mit einigem Stücke zum Nachdenken an. Besonders der Titel „Nur 5 Minuten“ ließ den Gästen die „Ganslhaut“ aufsteigen. Die Musiker machten das, was sie am Besten können: Sie sorgten für ordentlich Stimmung.
Im vollen Festsaal kam Stimmung auf
 

Wenn die Dellacher feiern…

Elfi Salcher, Johannes Lenzhofer und Gudrun Daberer Profis auf ihrem Gebiet sind, ist ihren zahlreichen Gästen bereits bekannt. Beim Wirtefest tischte das Wirte-Trio einen erstklassigen Heringssalat und eine Gailtaler Käsesuppe auf, außerdem gab es noch Snacks für den kleinen Hunger. Die Kombination aus typischer Dellacher Gastfreundlichkeit, gutem Essen, toller Musik für Jung und Alt sowie geselliges Beisammensein füllte den Gemeindesaal mit rund 150 Besuchern. Gratulation an die Organisatoren für dieses gelungene Event.