David Walker:

Vizeeuropameister in BJJ

Hermagor - Der 16-jährige David Walker aus Hermagor trainiert seit einem Jahr die Kampfsportart „Brasilianisches Jiu-Jitsu“ und sein Erfolg ist sprichwörtlich umwerfend.

David Walker ist Vizeeuropameister
Brasilianisches Jiu-Jitsu zählt zu den Kampfsportarten und ist eine Abwandlung und Weiterentwicklung des japanischen Judo und Jiu-Jitsu. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bodenkampf. Sein Training absolviert er 4-5 Mal wöchentlich in Villach, wobei ihn sein Trainer Sandro Santos sehr unterstützt. Er und seine zwei Kollegen (Zelimkhan Arsoev, 22 Jahre – Gew. Kl. bis 84 kg und Liridon Kryeziu, 20 – Gew. Kl. bis 70 kg) nehmen an Turnieren im In- und Ausland teil.
Trainingskollegen: Liridon Kryeziu, Zelimkhan Arsoev und David Walker

Großartige Erfolge

Den bisher größten Erfolg erreichten sie am 11. Jänner bei der Europameisterschaft in Tschechien (Ostrava), wo David den Vizeeuropameister für Österreich in seiner Gewichtsklasse (bis 77 kg) erringen konnte. Auch seine Teamkollegen konnten in ihrer Gewichtsklasse jeweils den Europa- und Vizemeister erkämpfen. Den jungen Sportlern wäre es ein großes Anliegen, Sponsoren zu finden, die sie bei der Ausübung ihrer Sportart finanziell unterstützen würden.