16. Honigfest in Hermagor

Hermagor - In ganz Hermagor steht am 10. und 11. August 2019 das süße Gold für zwei Tage ganz im Mittelpunkt.

16. Honigfest in Hermagor
Beim Österreichischen Honigfest in der Bezirkshauptstadt Hermagor sind zwei Tage lang die Honigbienen die Hauptdarsteller eines besonders süßen Festes. Am Samstag um 10 Uhr schritt man zum traditionellen Honiganstich am Gasserplatz.

Viele Aussteller

Insgesamt 100 Aussteller von denen sich der Großteil ausschließlich den Themen Bienen, Honig und Imkerei widmet, sind zu bestaunen, die Wirte kredenzen an die 30 mit Honig verfeinerte Köstlichkeiten und Bienenzuchtvereine aus ganz Kärnten, Slowenien und Friaul informieren zum Thema und tauschen Erfahrungen aus. „Ein Fest von Imkern für Imker und Naturinteressierte und trotzdem, oder gerade deswegen, ein Publikumsmagnet für Groß und Klein“, so die Organisatoren des örtlichen Bienenzuchtvereins Hermagor.

Kinderaugen leuchten

Das Fest ist Jahresfixpunkt für viele, besonders für Familien. Gerade für Kinder ist es unvergesslich, wenn zum ersten Mal eine Drohne über ihre Handfläche spaziert und sich sogar streicheln lässt. „Das erstaunte ‚Die sticht ja gar nicht!‘ ist vorprogrammiert, und das mitzuerleben freut uns Imker ganz besonders.“ Zur süßen Stärkung gibt’s viele Probiermöglichkeiten und – diese Naschereien sind ausnahmsweise sogar gesund! Ebenso begeistern lassen sich die jungen Gäste von der Hüpfburg, dem Kletterturm und dem Kinderschminken.

Faszination Imkerei

Spannung pur herrscht auch beim Live-Honigschleudern, wenn die Zuschauer erleben, wie das gelbe Gold nun wirklich von der Wabe ins Glas kommt. Ebenso ein Muss – der Halt beim verglasten Schaubienenstand. Die Imker zeigen dort die Arbeit mit den Tieren am Stock und an der Wabe. Ein weiterer Besuchermagnet sind die Imkerei-Erlebnisstationen am Wulfeniaplatz, bei denen man sein Bienen-Wissen und Imkerei-Geschick unter Beweis  stellen kann.

Viele Ehrengäste

Unter den zahlreichen Gästen gesehen: LH Dr. Peter Kaiser, LH Stv. Dr. Beate Prettner, die NR Abgeordneten Gabriel Obernosterer und Peter Weidinger, die LAbg. Luca Burgstaller, Bgm. Hermann Jantschgi und Christina Patterer, Hausherr Bgm. Siegfried Ronacher mit   Vizebgm. Leopold Astner, Vizebgm. Potocnik, StR. Christina Ball, StR. Günter Pernul, StR. Hannes Burgstaller, Obfrau Landesverband  für Bienenzucht Elisabeth Thurner, WK Obmann Hannes Kandolf, BH. Heinz Pansi, Bgm. Alfred Altersberger, Bgm. Christian Müller, Vizebgm. Josef Zoppoth, Touristiker Christopher Gruber und Markus Brandstätter, Polizeikommandant Peter Allmaier, Johann Lugger, Sandra Filippitsch uvm.

Sonntag

Am Sonntag gibt es noch den ganzen Tag die Möglichkeit das Honigfest mit seinem umfangreichen Programm, ab 10 Uhr zu besuchen. Bildergalerie: