Fulminantes Wahlergebnis für Türkis:

Obernosterer sichert sich fixes Nationalratsmandat

Lesachtal/Gailtal -
Für die ÖVP im Gail-, Gitsch- und Lesachtal brachte der Wahlsonntag ein hervorragendes Ergebnis. Die Zuwächse in allen Gemeinden bringen damit auch dem bisherigen Nationalrat Gabriel Obernosterer den fixen Einzug in den Nationalrat.

Nationalrat Gabriel Obernosterer sagt DANKE
In einer ersten Reaktion zeigte sich der gebürtige Lesachtaler, der im Wahlsprengel Oberkärnten kandidierte, sichtlich zufrieden. „Das Wählervotum ist jetzt neuerlich Auftrag für mich, unsere Region bestmöglich in Wien zu vertreten. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Helferinnen und Helfern in der Wahlbewegung und dem Vertrauen der Wählerinnen und Wähler bedanken!“

Hohes Ergebnis weiter ausgebaut!

In seiner Heimatgemeinde Lesachtal kam Obernosterers ÖVP sogar auf ein Ergebnis von über 65 Prozent der Stimmen. Die Volkspartei erzielte damit sogar gegenüber der letzten Nationalratswahl noch einen Zuwachs von über 5,56 Prozent. „Wir sind stolz, unser bereits gutes Ergebnis in der letzten Wahl, noch weiter ausgebaut zu haben“, ist Obernosterer zufrieden. Stolz ist Obernosterer auch über die überwältigt vielen Vorzugsstimmen, mit denen er auch bei dieser Wahl von tausenden Wählern belohnt wurde.