Umsatzsteigerung trotz Krise?

Villach - Der Corona-Virus hält die Welt fest im Griff. Im Kampf gegen das Virus hat die Regierung drastische Maßnahmen beschlossen.

kg-gailtaljournal-onlineshop-werbung-beitragsbild

Der Corona-Virus hält die Welt fest im Griff. Im Kampf gegen das Virus hat die Regierung drastische Maßnahmen beschlossen. Ausgenommen vom Lebensmittelhandel und Geschäften, die lebensnotwendige Artikel verkaufen, mussten mit 16. März alle anderen Betriebe ihre Türen schließen. Spätestens jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um seine Produkte online zu verkaufen!

In Zeiten wie diesen wird die Notwendigkeit von einem gut funktionierenden und benutzerfreundlichen Online-Shop deutlich. Das wissen auch die zwei Kärntner Betriebe Danke Bauer und Frierss Spezialitäten. Gerade jetzt zeigen Kunden ein wachsendes Interesse am Online-Markplatz, genau das haben sich die zwei regionalen Pioniere zunutze gemacht. Sie verzeichnen seit dem Ausbruch der Krise deutlich höhere Zugriffszahlen und auch der Umsatz im Onlineshop hat sich um rund 600% erhöht und sie versenden täglich über 100 Pakete. Gemeinsam mit dem Team der Werbeagentur Krassgrün.at wurde eine Strategie entwickelt, um wirklich das Maximum aus den beiden Online-Shops herauszuholen.

Roman Fenz, Inhaber von Danke Bauer sagt: „Wir haben schon früh Potenzial im E- Food gesehen und die Entscheidung, einen Online-Shop vom Team von Krassgrün.at erstellen zu lassen, nie bereut. Die aktuellen Umsätze sind aber überwältigend. Eine professionelle Webseite plus Shop erfüllt für uns die Aufgabe, auch in schwierigen Zeiten unseren Kunden regionalen Spezialitäten anzubieten.“ Danke Bauer verkauft seine Produkte in ganz Europa und auch die Wurst- und Schinkenspezialitäten von Frierss sind inzwischen weit über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt.

Dank gezielt eingesetzten Online Marketing, konnte auch das Team von Frierss eine massive Zugriffs- und Umsatzsteigerung während der Krise verzeichnen. Ein wichtiger Vorteil in Krisenzeiten: Die Bestellungen über den Online-Shop sind absolut sicher und risikofrei. David Pirker, Inhaber der Werbeagentur Krassgrün.at sagt: „Unser Ziel ist es, aus wirklich jeder Situation das Beste für unsere Kunden herauszuholen. Das Corona-Virus ist für uns alle eine neue Herausforderung, trotzdem müssen wir nach vorne schauen. Bei unseren Kunden Danke Bauer und Frierss Spezialitäten wird deutlich ersichtlich, welches Potenzial ein nutzerfreundlicher Online-Shop und zielgerichtetes Online-Marketing in sich trägt. Wir sind in der Lage, innerhalb von 5 Tagen einen professionellen Online-Shop für Unternehmen zu erstellen, es ist also noch nicht zu spät, um in der Krisenzeit durchzustarten.“

TIPP: Werden Onlineshops auch fremdsprachig umgesetzt, gibt es für Kärntner Betriebe eine Förderung von bis zu 50% der Kosten.

Das Team weiß, dass auch weiterhin noch viel Potenzial im Onlineshop-Sektor besteht. Seine Produkte online zu verkaufen wird in der Zukunft wichtiger denn je und das Team von Krassgrün.at unterstützt Sie dabei mit vollem Einsatz, auch in der Krisenzeit.

Werbeagentur Krassgrün.at
Nikolaiplatz 2
9500 Villach
042 42 / 25 68 2
office@krassgruen.at
https://krassgruen.at