Kunst und Kulinarik verbindet Menschen

4. Kreativmarkt war ein voller Erfolg

Hermagor - Am 29. November 2018 ab 16 Uhr stellten sich zahlreiche Künstler aus der Region in der Wirtschaftskammer Hermagor ein, um ihre Werke zu präsentieren.

Der heurige Kreativmarkt war wieder sehr gut besucht.
Unter dem Motto „Kunst & Kulinarik verbindet Menschen“ trafen sich Künstler und Kunstinteressierte auf dem beliebten Kreativmarkt  in der Wirtschaftskammer Hermagor.
Alona Jaschko (Kunst- und Nähstübchen)
Andrea Malowerschnig (Glaskunst)
Die Imkerei Segner präsentierte ein umfangreiches Sortiment

Bunte Vielfalt an Ausstellern

Von exklusiven Accessoires, selbstgemachten Köstlichkeiten, über Schneiderei und Glas-und Keramik Kunst gab es für die Besucher in Hermagor eine Vielfalt an Handarbeiten zu sehen. Initiiert von „Frau in der Wirtschaft“ hatten gewerbetreibende Künstlerinnen, Produzenten heimischer „Schmankerln“ und Gastronomen die Möglichkeit, ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Margit Eder am Stand von Sanja Karadza „Kattis“
Britta Vento-Anderluh (Chapeau e Co)
Katharina Hofer-Schillen (Bezirksvorsitzende FiW): „Die Veranstaltung war wieder wunderbar zum Kennenlernen und Austauschen. Wir bieten damit unseren kreativen Unternehmerinnen eine öffentliche Präsentationsplattform, um sich in unserem Bezirk bekannt zu machen.“
Bezirksvorsitzende Katharina Hofer- Schillen mit der Villacher Rechtsanwältin Julia Klatil
WK Obmann Hannes Kandolf, HLW Direktorin Elke Millonig, WK Bezirksstellenleiter WernEr Plasounig sowie Jutta Loik