Cannabisharz entdeckt

Wurzenpass - Am 19. September 2018 um 14.15 Uhr reiste ein 37-jähriger slowenischer Staatsbürger mit einem PKW über den Grenzübergang Wurzenpass, Gemeinde Arnoldstein, Bezirk Villach, in das Bundesgebiet ein.

Bei einer Kontrolle des PKW konnte in einem Ablagefach am Armaturenbrett des Fahrzeuges 32 Gramm Cannabisharz aufgefunden werden. Das Suchtmittel wurde sichergestellt. Der Mann wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.