Einspurig, aber dennoch:

Freie Fahrt im Lesachtal!

Lesachtal - Die Bezirkshauptmannschaft Hermagor teilt mit, dass die B 111 – Abschnitt Lesachtal – ab Montag (9. Dezember 2019) einspurig wieder über die Originalstrecke befahrbar ist.

Damit muss die ampelgeregelte Umleitungsstrecke, welche in Folge der Schäden durch das Sturmtief „Vaia“ errichtet wurde, nicht mehr befahren werden.

NEUES UPDATE

Seitens des Bereitschaftsdienstes der Bezirkshauptmannschaft Hermagor ergeht die Mitteilung, dass die für Montag angekündigte Freigabe der B 111 im Lesachtal vorerst nicht stattfinden kann und bis auf weiteres verschoben werden muss. Aufgrund des einsetzenden Frostwetters sind noch Sicherungsmaßnahmen erforderlich geworden. Sobald die Freigabe erfolgt, werden Sie umgehend informiert.